New York Cheesecake

Auf der Suche nach dem besten New York Cheesecake Rezept habe ich dieses entdeckt und ausprobiert. Das Suchen hat sich gelohnt, dieser Kuchen schmeckt gigantisch.

Hör auf Dein Herz! Ausser die Bäckerin sagt: ‚Ich empfehle Käsekuchen‘ Dann hör auf die Bäckerin!

Für den Boden:
200 g Butterkekse
90 g zerlassene Butter
1 EL Zucker

Für den Teig:
900 g Frischkäse (Philadelphia)
230 g Zucker
0.5 TL Salz
70 g Mehl
Saft und Schale einer Biozitrone
600 g Creme Fraiche
8 Eier
1 Vanillezucker

Zubereitung:

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Boden einer Kuchenform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben.
Die Butterkekse mit einem Mixer zerhacken. Butter und Zucker dazugeben und vermischen. Die Masse in die Form geben und fest andrücken.
Den Boden in der Ofenmitte für ca. 15 Minuten backen. Danach herausnehmen und die Ofentemperatur auf 220 Grad erhöhen.

Den Frischkäse mit Zucker, Mehl, Zitronensaft und Zitronenschale mit dem Schwingbesen verrühren. Creme Fraiche, Eier und Vanillezucker dazugeben und zu einer glatten Creme verrühren.

Den Rand der Kuchenform gut einfetten und die Frischkäsemasse verteilen. In der Ofenmitte bei 220 Grad ca. 12 Minuten backen, danach ca. 55 Minuten lang bei 90 Grad weiterbacken. Der Cheesecake sollte in der Mitte noch etwas weich sein. Kuchen ca. 2 Stunden im geschlossenen Ofen ruhen lassen, Türe nicht öffnen, so fällt er nicht in sich zusammen)
Danach kühl stellen, kühl schmeckt er am Besten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s