Marmorkuchen

Marmorkuchen

Zutaten für eine Kastenform:

2 Eier
125 g Butter
200 g Zucker
250 g Mehl
0.5 Päckchen Backpulver
0.5 Päckchen Vanillinzucker
3 Esslöffel Kakaopulver
etwas Milch

Rezept:

Zuerst die Eier mit Zucker und Vanillinzucker sehr schaumig schlagen. Die Butter zerlassen und dazurühren. Mehl und Backpulver unterrühren.
Etwas Milch dazugeben, so dass der Teig etwas flüssiger wird.

Nun die Kastenform mit Butter und Mehl fetten, die Hälfte des hellen Teiges in die Form geben. In den restlichen Teig den Kakaopulver geben und ebenso etwas Milch dazu geben und gut verrühren. Den Schokoteig nun auf den hellen Teig geben und mit einer Gabel durchziehen.

Und nun 60 Minuten lang bei 170 Grad Ober,-Unterhitze backen.
Nach Belieben mit Puderzucker oder Schokokuvertüre garnieren.